Auf Google+ teilen:

Teriyaki Stir-fry & Marinade – Süß

Die Teriyaki Süß passt wunderbar zu Kurzgebratenem oder Grillgerichten. Einfach Steaks, Hähnchenstücke oder Meerestiere kurz vor Ende der Garzeit großzügig mit der Teriyaki Süß bestreichen und fertig ist ein aromatisches Gericht. Auch als Dip zu Fleisch, Fisch und Gemüse ein Traum für Feinschmecker. Sie zeichnet sich ebenfalls durch ihre dickflüssige Konsistenz und ihren exotisch-süßen Geschmack aus.

Zutaten
Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Weizen, Speisesalz) Zucker, Wasser, Wein (enthält Sulfite), Branntweinessig, Melasse, modifizierte Maisstärke, Gewürze, Hefeextrakt.
Durchschnittsnährwerte pro 100ml 
Energie [kJ/kcal] 877 / 207
Fett [g]   0
  davon gesättigte Fettsäuren [g]  0
Kohlenhydrate [g]  44
  davon Zucker [g]   37
Eiweiß [g]   4,4
Salz [g]   6,1

    Rezepte mit dieser Sauce