Auf Google+ teilen:

Sesamsauce

 

Sesamsauce ist in der japanischen Küche äußerst beliebt. Unsere Version ist eine ausgewogene Kombination bestehend aus einem pikanten, süßen und zugleich sauren Geschmack mit dem unverwechselbaren Aroma von geröstetem Sesam. Sie ist für eine Vielzahl an Gerichten ideal – Salate, Tofu, Pasta, gedämpftes Gemüse und vieles mehr schmeckt damit köstlich.

Aromatisch und cremig

Sesamkörner, die geröstet und dann gemahlen werden, machen die Sesamsauce so aromatisch und cremig. Und weil sie eine höhere Konsistenz hat, passt sie sehr gut zu jeder Art von Zutat. Sie genießen die Sauce zu verschiedenen Gerichten: Einfach über die Speisen gießen oder diese hineindippen.

  • 1-l-PET für den Direktgebrauch in der Küche
Zutaten
Wasser, Zucker, Sonnenblumenöl, Sesamsamen (10%), Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Weizen, Speisesalz, Ethylalkohol) Reisessig, Eigelb, Speisesalz, Ethylalkohol, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Säuerungsmittel: Milchsäure, Essigsäure, Fischsauce (Fisch, Speisesalz, Ethylalkohol), Gewürze, Verdickungsmittel: Xanthan.
Durchschnittsnährwerte pro 100ml 
Energie [kJ/kcal] 1351/324
Fett [g]   23
  davon gesättigte Fettsäuren [g]  2,5
Kohlenhydrate [g]  20
  davon Zucker [g]   18
Eiweiß [g]   4,4
Salz [g]   4,2