Auf Google+ teilen:

Gebackene Hähnchenleber in pikanter Paprikasauce

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 793 kJ / 189 kcal

Zubereitung

Zubereitungszeit: 4 Std.

Leber trocken tupfen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Teriyaki Marinade und Sauce würzen. Zwiebel abziehen und mit Paprika in dünne Scheiben schneiden. Chilischote in Wasser einweichen und in Ringe schneiden.

Brühe, Essig, Sojasauce, Mirin, Sake, Zucker und Salz aufkochen, vom Herd nehmen, geschnittenes Gemüse zugeben und abkühlen lassen. Leber in Mehl wenden, in erhitztem Öl frittieren und abkühlen lassen.

Abgekühlte Leber in die abgekühlte Sauce geben und 3 Stunden marinieren lassen. Gebackene Hähnchenleber in pikanter Paprika-Sauce servieren.