Auf Google+ teilen:

Geschmorte Schweineschulter

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 965 kJ / 230 kcal

  • 900 g Schweineschulter (alternativ Schweinebauch)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Ingwer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 L Fleischbrühe
  • 90 ml Kikkoman Teriyaki Marinade
  • 100 g Senf
  • Außerdem: Küchengarn

Zubereitung

Zubereitungszeit: 12 Std.

Schweinefleisch trocken tupfen und mit Küchengarn umwickeln, damit es beim Braten die Form behält. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, Ingwer schälen und beides in Stücke schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, Frühlingszwiebeln und Ingwer zugeben, mit Brühe auffüllen und abgedeckt ca. 90 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.

Geschmortes Fleisch mit Teriyaki Marinade in einen Gefrierbeutel geben, luftdicht verschließen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Geschmorte Schweineschulter abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden, mit Senf anrichten und nach Wunsch auf Lauchstreifen servieren.