Auf Google+ teilen:

Kikkoman Bami Goreng mit Geflügel

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 1872 kJ / 447 kcal

  • ca. 250 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 15 g Knoblauch, gehackt
  • bunter, grob geschroteter Pfeffer
  • 1 kg Hähnchenbrustfilet, in Stücken
  • 200 g Riesengarnelen (ca. 20 Stück, küchenfertig)
  • 30 ml Sesamöl (alternativ Pflanzenöl)
  • 500 g Möhren, in Stiften
  • 500 g Weißkohl, in Streifen
  • 20 g Ingwer, gehackt
  • 500 g Zuckerschoten
  • 200 g Sojasprossen
  • 1 kg asiatische Nudeln, gegart
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 10-20 g Sambal Oelek                                  
  • 100 g geröstete Cashewkerne

Zubereitung

Zubereitungszeit: 25 Min.

100 ml Sojasauce, Knoblauch und Pfeffer verrühren, die Hähnchenstücke darin einlegen und kurze Zeit durchziehen lassen. Riesengarnelen in erhitztem Öl in einer (Kippbrat-) Pfanne anbraten und herausnehmen. Hähnchenbrust mit der Marinade ebenfalls anbraten. Möhren, Weißkohl und Ingwer dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Zuckerschoten und Sojasprossen zufügen und ca. 3 Minuten dünsten. Nudeln untermischen und mit erhitzen. Bami Goreng mit restlicher Sojasauce, Kurkuma, Sambal Oelek und Pfeffer abschmecken, auf Teller portionieren, mit Cashewkernen garnieren und servieren.