Auf Google+ teilen:

Poke-Salat auf knusprigem Tortilla

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 1473 kJ / 352 kcal

  • 7-8 Tortilla Wraps
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 40 g trockene Quinoa
  • 250 g Thunfisch (Sashimi Qualität)
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Avocado
  • 5 gelbe Datteltomaten
  • 100 ml Kikkoman Poke Sauce 
  • einige Kerbel-Blättchen
  • Kerne von 1/4 Granatapfel 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Tortilla Wraps in 30 ovale Schiffchen schneiden, in Pflanzenöl bei 160-170 °C frittieren und abkühlen lassen. Quinoa nach Packungsanweisung garen. Thunfisch trocken tupfen und fein würfeln. Gurke waschen, Avocadofruchtfleisch herauslösen und beides fein würfeln. Tomaten waschen und sechsteln. 

Thunfisch, Gurke, Avocado, Quinoa und Poke Sauce in einer Schüssel vermischen. Tortilla-Schiffchen auf Teller geben, Poke-Salat darauf anrichten und Tomaten darauf geben. Mit Kerbel und Granatapfelkernen garnieren und servieren.