Auf Google+ teilen:

Poke Salat

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 1158 kJ / 277 kcal

  • 500 g Edamame
  • Salz
  • 600 g Pflücksalatmischung
  • 20 Kirschtomaten
  • 10 Mini-Gurken
  • 300 g Thunfisch (Sushiqualität)
  • 300 g Lachs (Sushiqualität)
  • 1 große Avocado
  • 250 ml Kikkoman Sauce für Poke Bowls
  • 250 g gekochter Quinoa 
  • 50 g roter Kaviar (Tobiko)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.

Edamame in kochendem Salzwasser ca. 3-5 Minuten kochen, abgießen und Bohnen aus der Schale lösen. Salat, Tomaten und Gurken waschen, Salat trocken schleudern, Tomaten halbieren und Gurken in Scheiben schneiden.

Thunfisch und Lachs trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Avocado mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Thunfisch, Lachs und Avocado mit Poke Sauce marinieren.

Salat, Tomaten, Gurke, Quinoa und Edamame auf Tellern anrichten, mit Thunfisch, Lachs und Avocado toppen und mit Kaviar garniert servieren.