Auf Google+ teilen:

Zigeunerpfanne

Zutaten für 10 Personen

  • 1,5 kg mageres Rindfleisch
  • je 2 rote, grüne und gelbe Paprikaschoten
  • 4 Zwiebeln
  • 200 ml Kikkoman Teriyaki Marinade & Sauce
  • 400 g grüne Bohnen (TK)
  • 500 g Kirschtomaten
  • 100 g Gewürzgurken
  • 300 g Ketchup
  • 50 ml Gurkensud
  • Paprikapulver, scharf
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Min.

Rindfleisch trocken tupfen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und mit dem Rindfleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Rindfleisch mit Teriyaki Marinade & Sauce vermischen, in eine GN-Schale geben und im Kombidämpfer bei 200 °C Heißluft ca. 5 Minuten anbraten.
Zwiebeln dazugeben und weitere 2-3 Minuten anbraten. Paprikaschoten, Bohnen und Tomaten zufügen, bei 160 °C Heißluft ca. 5 Minuten andünsten und ca. weitere 15-20 Minuten bei 160 °C Heißluft mit Dampf garen.
Gewürzgurken in Streifen schneiden, Ketchup und Gurkensud dazugeben und weitere ca. 5 Minuten erhitzen.

Die Zigeunerpfanne mit Paprikapulver, Pfeffer und Zucker abschmecken und nach Wunsch mit Pommes Frites servieren.