Haltbarkeit und Lagerung

Haltbarkeit und Lagerung

Wir werden immer wieder gefragt, wie lange unsere Kikkoman Sojasauce haltbar ist oder wie man sie nach dem Öffnen am besten lagert. Damit jeder Schuss noch lange ein voller Genuss ist. Ein Blick auf das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) auf dem Flaschenetikett zeigt Ihnen, bis wann Sie die Sojasauce bedenkenlos zum Kochen, Dippen, Marinieren, Würzen oder Verfeinern einsetzen können. Und wenn die Flasche einmal geöffnet ist: Am besten ab in den Kühlschrank! Damit schaffen Sie die besten Voraussetzungen, die Qualität der Kikkoman Sojasauce lange zu erhalten. Denn durch Oxidation, also Berührung mit Sauerstoff, dunkelt die Sojasauce nach. Eine Lagerung bei niedrigen Temperaturen verhindert eine solche Reaktion. Die Sojasauce wird es Ihnen mit vollem Geschmack danken!