Knusprige Blumenkohl-Bites mit Teriyaki Sauce

4 1 Bewertungen

Zutaten

1 Portion(en)
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
 ¼ 
Blumenkohl
15 ml
Haferdrinks
7 ½ g
Weizenmehl Typ 405
35 g
Panko Paniermehl
12 ½ 
schwarze Sesamsaat
2 EL
Rapsöl
 ¼ 
Limetten
 ¼ 
Frühlingszwiebeln
25 g
vegane Mayonnaise

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze, empfohlen) oder 180°C (Umluft) vorheizen.

Schritt 2

Blumenkohl waschen, halbieren und mit den Händen in Röschen brechen.

Schritt 3

Mehl, Haferdrink und etwas Teriyaki-Sauce in einer großen Schüssel mischen.

Schritt 4

Blumenkohl hineingeben und mischen, bis alle Röschen gleichmäßig mit Marinade bedeckt sind.

Schritt 5

Panko Paniermehl und schwarzen Sesam in einer Schüssel mischen. Marinierte Blumenkohlröschen nach und nach in der Panade wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Schritt 6

Panierte Blumenkohlröschen mit Rapsöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20-25 min. rösten.

Schritt 7

Währenddessen Mayonnaise und restliche Teriyaki-Sauce in einer kleinen Schüssel mischen.

Schritt 8

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 9

Limette waschen und vierteln.

Schritt 10

Knusprige Blumenkohl-Bites mit Frühlingszwiebeln und Limettenspalten servieren und mit Teriyaki-Mayonnaise genießen.

Rezept-ID: D49

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze, empfohlen) oder 180°C (Umluft) vorheizen.

Blumenkohl waschen, halbieren und mit den Händen in Röschen brechen.

Mehl, Haferdrink und etwas Teriyaki-Sauce in einer großen Schüssel mischen.

Blumenkohl hineingeben und mischen, bis alle Röschen gleichmäßig mit Marinade bedeckt sind.

Panko Paniermehl und schwarzen Sesam in einer Schüssel mischen. Marinierte Blumenkohlröschen nach und nach in der Panade wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Panierte Blumenkohlröschen mit Rapsöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20-25 min. rösten.

Währenddessen Mayonnaise und restliche Teriyaki-Sauce in einer kleinen Schüssel mischen.

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Limette waschen und vierteln.

Knusprige Blumenkohl-Bites mit Frühlingszwiebeln und Limettenspalten servieren und mit Teriyaki-Mayonnaise genießen.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.