Saftiges Rinderfilet in süßer Sojasauce

5 3 Bewertungen

Zutaten

4 Portion(en)
300 g
Rinderfilet
1 EL
Pflanzenöl
2 
Knoblauchzehen
3 ½ Stück
Stangen Schnittlauch
Nährwertangaben (pro Portion): 542 kJ  /  129 kcal
5,3 g Fett
1 g Eiweiß
3,5 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Das Rinderfilet in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Das Fleisch von jeder Seite anbraten. In Aluminiumfolie einwickeln und nachziehen lassen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und knusprig rösten. Den Schnittlauch fein schneiden. Jetzt das Fleisch aufschneiden und anrichten. Mit Kikkoman Sauce für Reis übergießen und mit den Knoblauch-Chips und dem Schnittlauch garnieren.

Tipp

Unsere Japas sind als Tapas japanischer Art konzipiert. Verdoppeln Sie einfach die Menge jeder Zutat und Sie können das Fingerfood als Hauptgericht servieren.

Rezept-ID: 62

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Das Rinderfilet in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Das Fleisch von jeder Seite anbraten. In Aluminiumfolie einwickeln und nachziehen lassen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und knusprig rösten. Den Schnittlauch fein schneiden. Jetzt das Fleisch aufschneiden und anrichten. Mit Kikkoman Sauce für Reis übergießen und mit den Knoblauch-Chips und dem Schnittlauch garnieren.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.