Salzburger Nockerl

Gesamtzeit 30 Min.

Zutaten

2 Portion(en)
160 ml
Vollmilch
1 ½ 
Vanilleschote
7 
Eiweiß
4 
Eidotter
75 g
Zucker
Zeste einer Zitrone
15 g
Weizenmehl
7 g
Maisstärke

Zum Einfetten:

50 g
Butter

Zum Servieren:

Puderzucker

Zutaten für den Beerenröster:

250 g
gemischte Beeren (TK)
50 g
Zucker
Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 24x32cm) großzügig mit Butter einfetten und Eier trennen.

Schritt 2

Mit der Messerspitze die Vanilleschote auskratzen und mit Milch zum Kochen bringen. Vanillemilch in die Form füllen. Eidotter kurz verquirlen. 

Schritt 3

Eiweiß mit Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce mit 43% weniger Salz  zu Schnee schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen. Zitronenzeste dazugeben. Der Schnee muss sehr steif sein. 

Schritt 4

Mit einem Gummispatel Eidotter, Mehl und Stärke vorsichtig unterheben. Die Eischneemasse in die Form geben und Nockerl abstechen. 

Schritt 5

Im Backofen 10 bis 12 min backen, bis sie goldbraun sind. Nach dem Backen sofort mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Schritt 6

Beeren mit Zucker und einem Spritzer Zitronensaft zum Kochen bringen und 5 min köcheln lassen.

Rezept-ID: 831

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 24x32cm) großzügig mit Butter einfetten und Eier trennen.

Mit der Messerspitze die Vanilleschote auskratzen und mit Milch zum Kochen bringen. Vanillemilch in die Form füllen. Eidotter kurz verquirlen. 

Eiweiß mit Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce mit 43% weniger Salz  zu Schnee schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen. Zitronenzeste dazugeben. Der Schnee muss sehr steif sein. 

Mit einem Gummispatel Eidotter, Mehl und Stärke vorsichtig unterheben. Die Eischneemasse in die Form geben und Nockerl abstechen. 

Im Backofen 10 bis 12 min backen, bis sie goldbraun sind. Nach dem Backen sofort mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Beeren mit Zucker und einem Spritzer Zitronensaft zum Kochen bringen und 5 min köcheln lassen.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.