1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. GEBACKENER GEMÜSESALAT MIT JOGHURT-MINZE-DIP
gebackener-gemüsesalat-mit-joghurt-minze-dip
© Gebackener Gemüsesalat mit Joghurt Minze-Dip

Gebackener Gemüsesalat mit Joghurt Minze-Dip

Zubereitungszeit

60 Minuten

Kalorien pro Portion

3.462 kJ / 1.393 kcal

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Kartoffel

gelbe Zucchini

Kürbis

Aubergine

rote Paprika

Frühlingszwiebeln ohne Grün

Olivenöl

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

gehackte Kräuter

Dip: Naturjoghurt

Mayonnaise

Zitronensaft

gehackte Minze

Zubereitung:
  1. Den Joghurt mit Mayonnaise, Zitronensaft und Minze vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Größere Kartoffeln halbieren. Zucchini, Kürbis, Aubergine und Paprika in kleine Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse mit Kräutern, Olivenöl und Sojasauce mischen.
  4. Zu Beginn nur die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 20 Minuten backen, das restliche Gemüse (ohne die Frühlingszwiebeln) hinzugeben und für weitere 20 Minuten backen. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln hinzufügen und die letzten Minuten backen.
  5. Das gebackene Gemüse vermischen und mit dem Dip servieren.