1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Gebratenes Filet Mignon

Herbst

Gebratenes Filet Mignon

Zubereitungszeit

30 Minuten

Kalorien pro Portion

331

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Filet Mignon

Honig

frischer Ingwer

Knobalauchzehe

Erdnussöl

Kikkoman Ponzu Chili

Kürbis

Süßkartoffel

Steckrübe

Olivenöl

Viergewürz

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

  1. Ingwer und Knoblauch schälen und in einen tiefen Teller oder eine Schüssel reiben. Kikkoman Ponzu Chili und Honig hinzufügen.
  2. Mischen, das Filet Mignon hinzugeben und 1 Stunde marinieren lassen, von Zeit zu Zeit wenden.
  3. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten.
  4. Kürbis in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Süßkartoffeln und Steckrüben schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  5. Olivenöl in einen Topf geben, Gemüse und Viergewürz hinzufügen, bei mittlerer Hitze schmoren.
  6. Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce und 1 TL Wasser hinzugeben, abdecken und 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln, von Zeit zu Zeit umrühren. 
  7. Das Filet Mignon aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und unter häufigem Wenden in Erdnussöl bei starker Hitze 10 Minuten braten.
  8. Die Marinade hinzufügen und unter ständigem Rühren zu einer cremigen Sauce einkochen lassen, mit Pfeffer abschmecken.
  9. Das Filet in Scheiben schneiden und auf den Tellern mit dem Gemüse und der Sauce anrichten.

Guten Appetit!