1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Gegrillte Teriyaki Hähnchenbrust

BBQ

Gegrillte

Teriyaki Hähnchenbrust

Zubereitungszeit

45 Minuten

Kalorien pro Portion

578

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Kräuterseitling

Kikkoman Teriyaki Marinade

Hähnchenbrustfilet

Für die Marinade: Kikkoman Teriyaki Marinade

Cayennepfeffer

Ingwer

schwarzer Pfeffer grob

Paprikapulver

Kümmel

Oregano

Für den Salat: Rucola

Kirschtomate

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Aprikosenmarmelade

Mayonnaise

 

  1. Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden
  2. MIt Kikkoman Teriyaki Marinade bestreichen und zur Seite stellen.
  3. Marainade zusammen mischen: Kikkoman Teriyaki Marinade, Cayennepfeffer, Ingwer, schwarzer Pfeffer, Koriander, Paprikapulver, Kümmel und Oregano.
  4. Hähnchenbrust in einen Gefriebeutel tun und die Marinade einfüllen.
  5. Gut durchkneten und 45 Minutenin den Kühlschran stellen.
  6. Ruccola und Tomaten waschen.
  7. Sauce für den Salat und die Hähnchenbrust zursammen rühren: Kikkoman natürlich gebarute Sojasauce, Aprikosenkonfitüre und Mayonaise.
  8. Hähnchen und Seitlinge circa 15 bis 20 Minuten grillen.
  9. Anrichten und genießen.

Guten Appetit!