1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Lachs in süß-salziger Marinade und Mandeln
lachs-in-süß-salziger-marinade-und-mandeln
© Lachs in süß-salziger Marinade und Mandeln

Lachs in süß-salziger Marinade und Mandeln

Zubereitungszeit

ca. 90 - 130 Minuten

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Lachsfilet

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Limettensaft

Honig

Semmelbrösel: Ei

Weizenmehl

Mandelblättchen

Zusätzlich: Öl zum Frittieren

ZUBEREITUNG:

Limettensaft, Sojasauce und Honig in einer Schüssel vermengen. Gründlich mischen. Die Lachsfilets in die Marinade geben. Für etwa 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit 3 tiefe Teller für die Panade vorbereiten. In den ersten Teller Mehl geben, in den nächsten das verquirlte Ei und in den letzten die fein zerstoßenen Mandelblättchen.

Die marinierten Lachsfilets in Mehl, dann in das verquirlte Ei und zuletzt in die Mandelblättchen tauchen. In einer heißen Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten anbraten.