1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Mini-Pancakes mit Garnelen

Frühling

Mini-Pancakes mit Garnelen

Zubereitungszeit

45 Min.

Kalorien pro Portion

129

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Nori Blatt

Garnele

Zwiebel

Kartoffelstärke

Pflanzenfett

Kikkoman Teriyaki Barbecuesauce mit Honig

Mayonnaise

Shichimi Gewürzmischung

Zubereitung

  1. Das Nori-Blatt in die Größe 6 x 4 cm schneiden. Die Garnelen schälen und den Darm entfernen. In grobe Stücke schneiden und zu einem Surimi-Teig mixen.
  2. Die geputzten Zwiebeln fein hacken und mit Stärke bestreuen. Die Zwiebeln in eine Schüssel geben, den Surimi-Teig hinzufügen, gut vermengen. Daraus kleine Pancake-Stücke formen (ca. 20 g).
  3. Jeden Cake in ein Nori-Blatt wickeln. Dieses in Stärke panieren und bei 170° C frittieren.
  4. Mit Kikkoman Teriyaki Barbecuesauce mit Honig, Mayonnaise und Shichimi garnieren und heiß servieren.

Guten Appetit!