Suche
Filter
Bookmark
404 von 598

Garnelen Wok „Asia“

Sommer
Frühling
Hauptgerichte
Meeresfrüchte
Gemüse
Nudeln
Natürlich gebraute Sojasauce
Asiatische Küche
Wokgerichte
Schnelle Snacks
Zubereitungszeit 25 Min.
Kalorien (pro Portion) 1204 kJ / 288 kcal

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Garnelen
  • 1 cm frischer Ingwer (ersatzweise Ingwerpulver)
  • 6 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Zuckerschoten
  • 100 g chinesische Eiernudeln
  • 2 EL Speiseöl

Zubereitung

Garnelen waschen und trocken tupfen. Ingwer schälen, sehr fein würfeln, mit drei Esslöffeln Sojasauce und Garnelen vermischen. Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einem Wok erhitzen, Garnelen darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Gemüse in das verbliebene Bratfett geben und ca. fünf Minuten unter gelegentlichem Wenden dünsten. Garnelen und Nudeln dazugeben, erhitzen, mit Sojasauce abschmecken und servieren.

Tipp: Anstelle der Zuckerschoten können z.B. auch grüne Bohnen benutzt werden.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Garnelen
  • 1 cm frischer Ingwer (ersatzweise Ingwerpulver)
  • 6 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Zuckerschoten
  • 100 g chinesische Eiernudeln
  • 2 EL Speiseöl