1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Rote-Bete-Schaumsuppe

Herbst

Rote-Bete-Schaumsuppe

Zubereitungszeit

25 Minuten

Kalorien pro Portion

10

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

rote Bete (geschält & vorgekocht)

Zwiebel

Olivenöl

Gemüsebrühe

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Pfeffer

Sahne

Speck (in feinen Scheiben)

Zubereitung:

  1. Die geschälte, vorgekochte Rote Bete klein würfeln. Wird frische Rote Bete verwendet, diese schälen und blanchieren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Anschließend die Rote Bete-Stücke hinzufügen und kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend fein einpürieren.
  3. Mit der Sojasauce und Pfeffer abschmecken. Sahne dazugeben und nochmals fein pürieren.

Für die Speckchips: Den Speck kurz in einer Pfanne am Herd knusprig rösten. Die Suppe mit den Speckchips verfeinern.

Guten Appetit!