1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Shakshuka

Shakshuka

Zubereitungszeit

25 Minuten

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

rote Paprika

Tomate

Cherrytomate

rote Zwiebel

Olivenöl

Cumin

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Zitronensaft

passierte Tomaten (konserve)

Pfeffer

Ei

Koriander

Petersilie

Feta

Fladenbrot

  1. Den Ofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Paprika waschen, halbieren, entkernen und beliebig schneiden. Die geschälten Tomaten grob hacken. Cherrytomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. 
  3. Paprika und Zwiebeln in einer ofenfesten Pfanne mit 3 EL Olivenöl anschwitzen. Cumin zugeben und mitrösten. Mit Sojasauce und Zitronensaft ablöschen und mit den passierten Tomaten auffüllen. Einmal aufkochen. Mit Pfeffer würzen.
  4. Die Eier aufschlagen und auf der Pfanne verteilen. Für ca. 10 Minuten in den Ofen geben.
  5. Koriander und Petersilie waschen, trocknen und zupfen. Die fertige Shakshuka mit Kräutern, Feta und Fladenbrot servieren.

Guten Appetit!