1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Süßkartoffel-Zoodles mit Cashewcreme

Süßkartoffel-Zoodles mit Cashewcreme

Zubereitungszeit

25 Minuten

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Süßkartoffel

Zitrone

Brokkoli

Cashewkern

Wasser

Kokosmilch

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Rapsöl

Petersilie

 

  1. Süßkartoffeln waschen, schälen und mit einem Spiralschneider schneiden. Zitrone waschen, abreiben und auspressen.
  2. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser und Salz für ca. 40 Sekunden kochen. 
  3. 60 g Cashewkerne in einer Schüssel mit kaltem Wasser für ca. 30 Minuten quellen lassen. Danach abschütten und mit Kokosmilch fein mixen. Mit Sojasauce, Zitronensaft und -abrieb abschmecken.
  4. Die restlichen 80 g Cashewkerne in einer Pfanne anrösten und grob hacken. Basilikum waschen, trocknen und abzupfen.
  5. Zoodles mit Rapsöl in einer Pfanne scharf anbraten. Die Cashewcreme hinzufügen und Brokkoli unterheben.
  6. Die fertigen Zoodles auf Teller verteilen und mit gerösteten Cashewkernen und Petersilie garnieren.
Guten Appetit!