1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Zitronen-Minz-Kraut-Brownies

Frühling

Zitronen-Minz-Kraut-Brownies

Zubereitungszeit

25

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

fermentiertes Zitronen-Minz-Kraut

Butter

Zucker

Vanillezucker

Dinkelmehl

Backpulver

Kakaopulver

Kikkoman Bio Sojasauce

Ei

Milch

Himbeere

Mandelstifte

Zubereitung:
  1. Das Zitronen-Minz-Kraut auf einem Sieb gut abtropfen lassen, gründlich ausdrücken und fein hacken. Himbeeren waschen und abtropfen lassen. 
  2. Butter und Zucker cremig schlagen. Eier, Milch und Kikkoman natürlich gebraute Bio-Sojasauce verquirlen und langsam in die Buttermasse einrühren. Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und gemeinsam mit den Mandelstiften und dem Kraut unter den Teig heben. 
  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Die Himbeeren an der Oberfläche verteilen und leicht hineindrücken. 
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Wenn nichts mehr am Stäbchen hängen bleibt, die Brownies aus dem Herd nehmen, auskühlen lassen, schneiden und servieren.
Guten Appetit!