Auf Google+ teilen:

Apfel-Ingwer Chutney

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 426 kJ / 102 kcal

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Die Chilis fein schneiden (wer es nicht so scharf mag, sollte die Kerne entfernen). Koriander oder Basilikum waschen und klein schneiden. Die Äpfel und den Ingwer schälen, die Äpfel entkernen und alles in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden.

Den Zucker in einem Topf karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen. Chilis, Sojasauce, den Ingwer und die Hälfte der Apfelwürfel in den Topf geben und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Wenn sich der karamellisierte Zucker aufgelöst hat, mithilfe eines Stabmixers das Chutney glattpürieren. Anschließend den Rest der Apfelstücke hinzugeben, noch einmal aufkochen lassen und mit Zucker abschmecken. Vom Herd nehmen, erkalten lassen und anschließend Koriander oder Basilikum unterheben.

Tipp: Das Chutney schmeckt sehr gut zu Käse und zu Geflügel.