Auf Google+ teilen:

Bolognese à la Kikkoman

Zutaten für 2 Personen

pro Portion: 574 kJ / 137 kcal

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 400 g (1 Dose) Tomatenwürfel
  • 6 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • je 1 Zweig Rosmarin und Thymian
  • schwarzer Pfeffer grob gemahlen
  • 250 g Nudeln ( Spaghetti oder Penne)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 25 Min.

Nudeln in Wasser kochen. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken, mit dem Tomatenmark in Olivenöl anbraten. Tomatenwürfel, Thymian und Rosmarin zugeben. Rinderhack und Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce zugeben und kurz aufkochen. Auf die fertigen Nudeln die Bolognese verteilen und servieren. 

Tipp: Nudeln nehmen die Sauce besonders gut auf, wenn sie direkt nach dem Abgießen des Kochwassers in der Sauce geschwenkt werden.