Auf Google+ teilen:

Bunter Gemüse Wok

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 571 kJ / 136 kcal

  • 400 g grünen Spargel
  • 2 dünne Karotten
  • 150 g Zuckerschoten
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Peperoni oder Chilischote
  • 1–2 frische Knoblauchzehen
  • 1–2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm, in feinen Streifen)
  • 3 EL Sake (oder Weißwein)
  • 3 EL Kikkoman Wok Sauce
  • 3 EL Hühner- oder Gemüsebrühe

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Den Spargel waschen, vom unteren Drittel trennen und quer in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden. Karotten schälen und ebenfalls quer in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln waschen und quer in Stücke schneiden, Paprikaschote und Peperoni waschen, längs halbieren, von Trennhäuten und Kernen befreien und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und längs in feine Streifen schneiden.

Pflanzen- und Sesamöl in einem Wok stark erhitzen, das Gemüse und den Ingwer darin kross anbraten, öfters schwenken. Mit Sake, Wok Sauce und Brühe ablöschen, den Deckel aufsetzen und alles unter gelegentlichem Rühren 6 bis 8 Minuten bissfest garen. Anschließend nach Belieben nochmals mit Wok Sauce abschmecken.

Tipp: Zu dem knackigen Wokgemüse am besten Basmatireis servieren.