Auf Google+ teilen:

Gebratene Entenbrust

Zutaten für 4 Personen

Beilage

 

 

 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min.

Die Haut von den Entenbrüsten entfernen, sie in eine Auflaufform legen und die Hälfte der Barbecuesauce darüber geben. Wenden und mit der übrigen Sauce übergießen, 15 Minuten marinieren lassen.

Den Backofen vorheizen, die Auflaufform unter den Grill geben und die Entenbrüste 5 Minuten von beiden Seiten garen lassen. Aus dem Ofen nehmen, mit Aluminiumfolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Die Ananas schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben und dann in Stücke schneiden.

Die Ananasstücke mit 1 EL natürlich gebrauter Sojasauce in einer großen Pfanne erhitzen, darauf die abgeriebene Schale einer halben Limette und einen EL Limettensaft geben. 3 Minuten unter ständigem Rühren auf starker Flamme garen. Vom Herd nehmen.

Vor dem Servieren die Entenbrüste in feine Streifen schneiden. Den warmen Reis auf die Teller geben, die Ananasstücke hinzufügen, mit dem Bratensaft beträufeln und die Entenbrust auf dem Reisbett anrichten. Mit Chiasamen und Minzblättern bestreuen und sofort servieren.