Auf Google+ teilen:

Jakobsmuscheln mit Blumenkohlpüree

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1549 kJ / 370 kcal

  • 12 frische Jakobsmuscheln
  • 500 g Blumenkohl
  • 100 g Brokkoli
  • 100 ml frische Sahne
  • 4 TL Kikkoman Ponzu Orange
  • 1 Limette 
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Die Jakobsmuscheln in eine flache Schale legen, 3 TL Ponzu Orange zugeben und 30 Minuten marinieren, gelegentlich wenden.

Brokkoliröschen abtrennen und 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Sofort abgießen.

Die Blumenkohlröschen 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und den Blumenkohl mit der Sahne und 2 TL Ponzu Orange in eine Schale geben. Alle Zutaten vermischen und in einen Kochtopf geben, die Brokkoliröschen zugeben und alles bei niedriger Hitze köcheln.

Das Öl bei hoher Hitze in der Pfanne erhitzen und die Jakobsmuschen von beiden Seiten je 1 Minute scharf anbraten. Muscheln aus der Pfanne nehmen und auf Tellern anrichten. Die Marinade in die Pfanne geben und bei hoher Hitze reduzieren. Die reduzierte Marinade über die Jakobsmuscheln geben und mit Blumenkohlpüree, Brokkoli und geriebener Limettenschale sofort servieren.