Auf Google+ teilen:

Lachsfilet mit Teriyaki-Sesamsauce

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1636 kJ / 391 kcal

 

 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Salat in Blätter zerteilen, waschen und in grobe Stücke zupfen. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Lachs waschen, trocken tupfen, ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Öl erhitzen, Lachsfilet von allen Seiten ca. 6-8 Minuten braten. Butter zugeben, schmelzen lassen, Lachs darin schwenken und mit Salat anrichten.

Teriyaki Sauce in das verbliebene Bratfett geben, aufkochen, mit Lachs, Salat und nach Wunsch mit Kerbelblättchen garniert servieren.