Auf Google+ teilen:

Lachspäckchen mit einer Sesam- und Mangochutney-Garnierung

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 2512 kJ / 600 kcal

Garnierung

  • 100 g Sesamkörner
  • 1 EL Wasabi-Paste (alternativ Meerrettich oder englischen Senf)
  • 1 EL Mango-Chutney
  • 1 EL glatte Petersilie

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Min.

Den Backofen auf 180 Grad/Gasherd Stufe 4 vorheizen. Für die Zubereitung der Garnierung alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Jedes Steak auf eine Aluminiumfolie legen und alle Folienränder nach oben knicken. Die Garnierung gleichmäßig auf die Steaks verteilen, die in Streifen geschnittene Frühlingszwiebel darüber geben und 45 ml Sojasauce auf jedes Steak gießen. Sicherstellen, dass die Flüssigkeit nicht aus der Folie herausläuft. Die Folienwände nach oben drücken und oben leicht zusammenknicken, so dass ein zeltförmiges Päckchen entsteht. 12 - 15 Minuten backen lassen. Die Päcken vorsichtig öffnen und den heißen Dampf entweichen lassen. Mit geschmortem Gemüse servieren.