Auf Google+ teilen:

Marinierte Makrelenfilets

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1189 kJ / 284 kcal

Für die Beilage: 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 2 Std. 15 Min.

Für die Marinade die Reisessig-Würze und die natürlich gebraute Sojasauce in einen Topf geben. Den Ingwer schälen und in den Topf reiben. Den Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden und mit 2 Scheiben Zitronen in den Topf geben, zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Filets auf eine Platte legen, mit der Marinade begießen, wenden, die Platte abdecken, kühl stellen und 2 Stunden marinieren lassen. 

Für die Beilage die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Essig und der natürlich gebrauten Sojasauce in eine Schüssel geben, 1 Stunde marinieren lassen, dann abgießen.

Nachdem die Filets 2 Stunden mariniert wurden, die Marinade entfernen, abtropfen lassen und die Filets in 2 cm große Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Scheiben der eingelegten Zwiebel bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer, Kräutern und in Spalten geschnittene Tomaten dekorieren und servieren.