Auf Google+ teilen:

Marinierter Lachs

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 737 kJ / 176 kcal

  • 200 g roher Lachs ohne Haut und Gräten
  • 1 Limette 
  • 1 Zitrone 
  • 3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 3 EL Sesamöl
  • 500 g Sellerieknolle 
  • 1 grüner Apfel (Granny Smith)
  • 1 kleines Sellerieherz 
  • 1 weiße Zwiebel 
  • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 15 Min.

Den Lachs eine Stunde vor dem Servieren in 2 cm schmale Streifen (oder in 2 cm große Würfel) schneiden und in eine Salatschüssel geben. Die Schale der Limette auf einer feinen Reibe darüber reiben, dann die Zitrone pressen.
In einer Schüssel den Zitronensaft mit 2 EL natürlich gebrauter Sojasauce und 1 EL Öl verrühren und über den Lachs geben, wenden und beiseite stellen.

Den Sellerie schälen und auf einer Reibe in feine Spaghetti schneiden, in eine Salatschüssel geben und die Herzen der fein geschnittenen Sellerie dazugeben. Den Apfel auf derselben Reibe reiben und zum Sellerie geben.

Das restliche Öl in eine Schüssel geben, die restliche Sojasauce, 1 EL Zitronensaft und die geschälte und in feine Scheiben geschnittene Zwiebel hinzugeben, verrühren, über das Gemüse gießen und mit dem Gemüse vermischen. Das Gemüse auf den Tellern verteilen, kleine Lachsstreifen darauf legen und mit der restlichen Marinade beträufeln.

Serviervorschlag: Mit Lachs- oder Forellenkaviar dekorieren.