Auf Google+ teilen:

Miso Suppe

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 218 kJ / 52 kcal

  • 5 g getrockneter Wakame-Seetang
  • Tofu (150 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Tassen Ichiban-Dashi
  • 3-4 EL rotes Miso

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min.

Diese Suppe wird häufig als der Inbegriff der japanischen Originalküche angesehen, und so hat jede Mutter ihre eigene Version der Miso-Suppe. Dieses Rezept mit Tofu und Wakame-Seetang ist ein zeitloser Klassiker. Seetang 5 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, dann abseihen und das Wasser ausdrücken. In mundgerechte Stücke schneiden. Tofu abspülen, in den Händen abtropfen lassen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln hacken. Dashi in einem Topf aufkochen. Tofu und Seetang hinzufügen und 1 bis 2 Minuten erhitzen. Miso mit etwas Brühe aus dem Topf in einer Schüssel verrühren, dann in die Suppe einrühren. Sobald die Suppe leicht kocht, Zwiebeln hinzufügen und sofort vom Herd nehmen.