Auf Google+ teilen:

Omelett mit pikanter Sojasauce

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 897 kJ / 214 kcal

  • etwas Öl
  • 150 g Spinat
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 5-6 frische Eier
  • 5-6 Crabsticks
  • 15 g Maiskörner

Für Sauce:

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min.

Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Spinat anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen und abkühlen lassen. Dann die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. 

Eier in eine Schüssel geben und leicht schlagen. Zerkleinerte Crabsticks, Spinat, Maiskörner hinzugeben und verrühren. In einer kleinen Pfanne Öl erhitzen. Die Eimasse hineingeben und wie ein spanisches Omelett anbraten (ca. 0,5 cm hoch, 1 ganzes Omelett, nicht geklappt). 

In einen Topf alle Zutaten für die Sauce geben und zum Kochen bringen. Mit dem Kartoffelmehlwasser die Sauce verbinden. Das Omelett auf einen Teller anrichten und die Sauce darüber gießen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen.