Auf Google+ teilen:

Pilze Stroganoff mit Sojasauce

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1897 kJ / 453 kcal

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 500 g braune Pilze, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 Zweige Thymian, Blätter gepflückt und gehackt
  • 1½ EL Paprika
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Wildreis
  • 200 ml saure Sahne
  • 2 TL Senf
  • 4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • Kleiner Bund Petersilie, grob gehackt
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

Zubereitung

Zubereitungszeit: 50 Min.

In einer großen Pfanne mit hohem Rand Öl erhitzen und die Zwiebeln 5 Minuten dünsten, bis sie weich sind.

Die Hitze erhöhen und die Pilze hinzugeben. 10 Minuten unter ständigem Rühren goldbraun braten.

Knoblauch, Thymian, Paprika und Cayennepfeffer dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Dann die Brühe hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Sauerrahm, Senf und Sojasauce zu den Pilzen geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Während die Pilze garen, den Reis nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen lassen und warm stellen.

Kurz vor dem Servieren einen Teil der Petersilie unter die Pilze rühren und die restliche Petersilie zum Garnieren aufbewahren. Mit Wildreis und Zitronenspalten servieren und mit Petersilie garnieren.