Auf Google+ teilen:

Sautiertes Hähnchen mit Sucrée

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1822 kJ / 435 kcal

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 3-4 EL Kartoffelstärke
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 120 ml süße Kikkoman Sauce für Reis (Sucrée)
  • 40 g Lauch
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 480 g gegarter Basmatireis
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Chilifäden

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Hähnchenbrustfilet trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und rundherum mit Stärke bestäuben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen darin rundherum goldbraun braten und überschüssiges Öl vorsichtig mit einem Küchentuch aus der Pfanne tupfen.

Süße Sauce für Reis zugeben und Hähnchen damit glasieren. Lauch und Schnittlauch waschen, Lauch in dünne Streifen, Schnittlauch in Ringe schneiden.

Den Reis auf dem Teller verteilen, Hähnchen mit Sauce darauf anrichten, mit Lauch und Schnittlauch garnieren und mit Paprikapulver und Chilifäden bestreut servieren.