Auf Google+ teilen:

Sautiertes Schweinefilet

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1 kJ / 0 kcal

Zubereitung

Zubereitungszeit: 10 Min.

Das Gemüse zubereiten. Die Süßkartoffeln und Karotten schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse und das Viergewürz hinzugeben. Auf niedriger Hitze garen und 1 Esslöffel Wasser hinzugeben. Die Pfanne abdecken und 12 Minuten weiter garen lassen, regelmäßig umrühren.

5 Minuten vor Ende der Garzeit des Gemüses, das Fleisch in 3 mm große Scheiben schneiden. Das Erdnussöl in einer breiten Pfanne erhitzen und das Fleisch in die Pfanne geben. 1 Minute unter Rühren scharf anbraten, die Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch hinzugeben und 3 Minuten auf starker Flamme braten lassen, dabei häufig wenden. Den Rosmarin hinzufügen und noch ein Minute garen lassen.

Das Gemüse auf den Tellern anrichten, das Fleisch darauf geben, mit Bratensaft beträufeln und servieren.