Auf Google+ teilen:

Schnelles vegetarisches Curry

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1307 kJ / 312 kcal

  • 60 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 125 ml Kokosmilch
  • 4 TL Maisstärke
  • 250 g gehackte Zwiebel
  • 1 TL frisch geriebenen Ingwer
  • 1 große Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 2 EL Currypulver
  • 450 g frisches Gemüse, in runde Scheiben geschnitten
  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • Mandelblättchen zum Garnieren

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min.

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce, Kokosmilch und Maisstärke in 250 ml Wasser verrühren.

Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch und eine Prise Currypulver hinzugeben und unter Rühren eine Minute schmoren lassen. Gemüseauswahl hinzugeben und 4 Minuten oder bis das Gemüse ausreichend gar ist, unter Rühren braten. Kichererbsen und Mischung aus Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce, Kokosmilch und Maisstärke hinzufügen und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen lassen, bis die Kichererbsen erhitzt sind.

Mit Mandelblättchen garnieren. Mit Reis und nach Geschmack mit Mango-Chutney servieren.