Auf Google+ teilen:

Schweinekotelett mariniert in Ponzu-Sauce

Zutaten für 4 Personen

  • Schweinekoteletts
  • Prise Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150–200 ml Kikkoman Ponzu Sojasauce Citrus
  • 4 TL Butter
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 2 Paprikaschoten, in breite Stücke geschnitten
  • 1 Kopf Brokkoli
  • Sesamsamen

Zubereitung

Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in einer heißen Pfanne anbraten, bis sie gebräunt, aber noch nicht gar sind. Die Koteletts in eine ofenfeste Form legen, mit Kikkoman Ponzu Sojasauce Citrus übergießen und 1 TL Butter auf jedes Fleischstück geben. Kleine Kartoffeln und Paprikastücke in die Form geben. Die Form mit Folie oder einem Deckel abdecken und im Ofen bei 120˚C ungefähr 2 Stunden backen oder bis das Fleisch schön zart und weich ist.

Die Koteletts und das Gemüse in der Form zusammen mit gedünstetem Brokkoli anrichten und mit Sesam bestreut servieren.