Auf Google+ teilen:

Teriyaki-Lammrücken mit geröstetem Sesam

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1801 kJ / 430 kcal

  • 4 kleine Möhren
  • 8 Zuckerschoten
  • 4 kleine Maiskölbchen
  • 4 kleine Petersilienzweige
  • Salz
  • 800 g Lammrücken mit Knochen (portioniert)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 160 ml Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam
  • 400-600 g fertig zubereitetes Kartoffelpüree 

 

 

 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.

Möhren schälen, mit Zuckerschoten, Maiskölbchen putzen und alles zusammen mit Petersilie waschen. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 3-5 Minuten blanchieren.

Lammrücken waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und in erhitztem Öl von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Fleisch in Alufolie wickeln und ca. 2-3 Minuten ruhen lassen.

Teriyaki Sauce in die Pfanne gießen, aufkochen, das Fleisch dazugeben und mit der Sauce glasieren. Kartoffelpüree und Lammrücken mit Sauce auf Teller anrichten, mit Möhren, Zuckerschoten, Mais und Petersilie garnieren und servieren.