1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Ofenlachs mit Zucchini, Kartoffeln und Zitrone
Ofenlachs mit Zucchini, Kartoffeln und Zitrone

Ofenlachs mit Zucchini,

Kartoffeln und Zitrone 

Zubereitungszeit

35 Minuten

Kalorien pro Portion

575

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Lachsfilet

Zucchini

Zitrone

Kartoffel

Olivenöl

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

getrocknete Kräuter

Zubereitung:

  1. Lachs waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. 
  2. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Umluft) vorheizen. Lachsstücke,  Zucchini und Kartoffeln mit Öl und Sojasauce vermischen und mit Thymian, Oregano und Pfeffer würzen. 
  3. Lachs-Kartoffelmischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Zitronen heiß abwaschen, trocken tupfen, in Spalten schneiden, mit auf das Backblech legen, im Backofen 20-25 Minuten garen, auf Tellern anrichten und servieren.

Tipps:

  • Der Fisch wird besonders aromatisch, wenn dieser vor dem Braten mit 3-4 EL der Sojasauce mariniert wird. 
  • Den Ofenlachs mit Oliven oder Kapern garnieren.

Guten Appetit!