1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Tofu-Nuggets

Vegane Küche

Tofu-Nuggets

Zubereitungszeit

15 Minuten

Kalorien pro Portion

1274

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Für die erste Sauce: Knoblauchzehe

Kikkoman Ponzu Sauce

Schnittlauchröllchen

Sesamöl

Für die zweite Sauce: Sriracha-Sauce

Mayonnaise

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Für die Tofu-Nuggets: Tofu

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

frisch gemahlener Pfeffer

Maisstärke

Ei

Panko-Semmelbrösel

Frittierfett

  1. Für die erste Sauce Knoblauch abziehen, fein hacken und mit Ponzu-Sauce, Schnittlauch und Sesamöl verrühren. Für die zweite Sauce Sriracha, Mayonnaise und Sojasauce ebenfalls verrühren.
  2. Für die Tofu-Nuggets Tofu in ca. 3x3 cm große Würfel schneiden, mit 1 ½ TL Sojasauce und Pfeffer vermischen und ca. 15 Minuten marinieren.
  3. Tofu trocken tupfen und mit der Maisstärke vermischen. Ei mit restlicher Sojasauce verquirlen. Die Tofustücke erst in der Eimischung, dann in dem Paniermehl wenden.
  4. Tofustücke in der Fritteuse ca. 3 Minuten goldbraun ausbacken und die Tofu-Nuggets mit den beiden Saucen servieren. Dazu schmeckt ein bunter Salat.