1. Kikkoman
  2. Rezepte
  3. Zoodles-Salat mit gebratenem Halloumi

Vegetarische Küche

Zoodles-Salat mit gebratenem Halloumi 

Zubereitungszeit

30

Kalorien pro Portion

347

ZUTATEN FÜR
PERSONEN

Petersilie

Kikkoman Ponzu Zitrone

Apfelsaft

Apfelessig

Honig

Rapsöl

frisch gemahlener Pfeffer

Zucchini

Möhre

Rettich

Pinienkern

Halloumi Käse

Wildkräutersalat

Zubereitung:


1. Für das Dressing Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Ponzu Zitrone, Apfelsaft, Essig, Honig und 2 EL Öl mit Petersilie verrühren und mit Pfeffer würzen. Wildkräutersalat waschen, rocken schleudern und putzen. 

2. Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Möhren und Rettich schälen, waschen und mit der Zucchini mit einem Spiralschneider (alternativ: mit einem Sparschäler) in längliche Streifen schneiden. 

3. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden und in dem restlichen erhitzten Öl ca. 3-4 Minuten von beiden Seiten braten. 

4. Wildkräutersalat mit Zucchini, Möhren und Rettich auf Tellern verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Halloumi auf dem Salat anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und servieren (alternativ: alles zum Mitnehmen in Dosen verpacken). 
 

Guten Appetit!