Fusilli mit Käsesauce und Sojasauce Bolognese

Gesamtzeit 45 Min.

Zutaten

4 Portion(en)

Für die Sojasauce Bolognese:

200 g
gemischtes Hackfleisch
1 EL
Olivenöl
200 ml
Hühnerbrühe
2 TL
Zucker
3 TL
Maisstärke
frisch gemahlener Pfeffer

Für die Käsesauce und die Pasta:

240 g
Fusilli
3 
Zweig Basilikum
400 g
grüner Spargel
80 g
Kirschtomaten
2 
Schalotten
1 EL
Olivenöl
80 ml
Weißwein
16 ml
Hühnerbrühe
160 g
Sahne
frisch gemahlener Pfeffer
80 g
Gorgonzola

Zubereitung

Schritt 1

Für die die Sojasauce Bolognese, Hackfleisch in erhitztem Olivenöl braten. Hühnerbrühe, Sojasauce und Zucker zugeben und kurz köcheln lassen. Maismehl/Kartoffelstärke mit 4 TL kaltem Wasser verrühren, in die Sauce geben und kurz zum Kochen bringen. Die Sauce mit Pfeffer würzen und warm halten.

Schritt 2

Die Fusilli gemäß den Packungsanweisung kochen. Basilikum waschen, trocknen, die Blätter vom Basilikum abnehmen und fein hacken.

Schritt 3

Für die Käsesauce den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und den Spargel diagonal in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Schalotten schälen und würfeln.

Schritt 4

Spargel und Tomaten kurz in 1 EL erhitztem Öl in einer Pfanne anbraten, herausnehmen und warm halten.

Schritt 5

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Schalotten dazugeben und anbraten. Weißwein aufgießen und zum Kochen bringen. Gorgonzola in Stücke schneiden, mit Hühnerbrühe und Sahne in die Käsesauce geben, den Gorgonzola schmelzen und die Sauce mit Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Fusilli, Tomaten und Spargel zur Käsesauce, mischen und auf Tellern anordnen. Die Sojasauce Bolognese oben verteilen, mit Pfeffer und Basilikum garnieren und servieren.

Rezept-ID: D35

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Für die die Sojasauce Bolognese, Hackfleisch in erhitztem Olivenöl braten. Hühnerbrühe, Sojasauce und Zucker zugeben und kurz köcheln lassen. Maismehl/Kartoffelstärke mit 4 TL kaltem Wasser verrühren, in die Sauce geben und kurz zum Kochen bringen. Die Sauce mit Pfeffer würzen und warm halten.

Die Fusilli gemäß den Packungsanweisung kochen. Basilikum waschen, trocknen, die Blätter vom Basilikum abnehmen und fein hacken.

Für die Käsesauce den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und den Spargel diagonal in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Schalotten schälen und würfeln.

Spargel und Tomaten kurz in 1 EL erhitztem Öl in einer Pfanne anbraten, herausnehmen und warm halten.

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Schalotten dazugeben und anbraten. Weißwein aufgießen und zum Kochen bringen. Gorgonzola in Stücke schneiden, mit Hühnerbrühe und Sahne in die Käsesauce geben, den Gorgonzola schmelzen und die Sauce mit Pfeffer würzen.

Die Fusilli, Tomaten und Spargel zur Käsesauce, mischen und auf Tellern anordnen. Die Sojasauce Bolognese oben verteilen, mit Pfeffer und Basilikum garnieren und servieren.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.