Japanische Konjak-Paella

Gesamtzeit 50 Min.

Zutaten

4 Portion(en)
1 
Packung Konjak-Reis
200 g
Risottoreis
240 g
Hähnchenbrustfilets
120 g
Meeresfrüchte TK
80 g
Rettich
80 g
Möhren
8 
Zuckerschoten
Salz
80 g
Shiitakepilze
3 EL
Weißwein
2 EL
Zucker
120 g
Krabben (küchenfertig)

Zubereitung

Schritt 1

Konjak- und Risotto-Reis unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Hähnchen-Brustfilet abtupfen und in dünne Streifen schneiden, Meeresfrüchte auftauen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Rettich und Möhren schälen, waschen in ca. 3-4 mm dünne Scheiben schneiden und mit Zuckerschoten für ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Gemüse herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Zuckerschoten schräg in feine Streifen schneiden. Shiitake Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

Sojasauce mit Wein, Zucker und 300 ml Wasser aufkochen, Hühnerfleisch und Pilze zugeben, 4-5 Minuten köcheln, Fleisch und Pilze herausnehmen. Brühe durchsieben und auffangen. 300 ml Wasser mit aufgefangener Brühe mischen. Konjak- und Risotto-Reis, Möhren, Rettich, Hähnchen-Brustfilet, Pilze, Meeresfrüchte und Krabben zugeben, aufkochen und abgedeckt bei leichter Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen, weitere ca. 15 Minuten abgedeckt quellen lassen und verrühren.

Schritt 4

Paella in Schalen anrichten und mit Zuckerschotenstreifen garniert servieren.

Rezept-ID: D47

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Konjak- und Risotto-Reis unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Hähnchen-Brustfilet abtupfen und in dünne Streifen schneiden, Meeresfrüchte auftauen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Rettich und Möhren schälen, waschen in ca. 3-4 mm dünne Scheiben schneiden und mit Zuckerschoten für ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Gemüse herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Zuckerschoten schräg in feine Streifen schneiden. Shiitake Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Sojasauce mit Wein, Zucker und 300 ml Wasser aufkochen, Hühnerfleisch und Pilze zugeben, 4-5 Minuten köcheln, Fleisch und Pilze herausnehmen. Brühe durchsieben und auffangen. 300 ml Wasser mit aufgefangener Brühe mischen. Konjak- und Risotto-Reis, Möhren, Rettich, Hähnchen-Brustfilet, Pilze, Meeresfrüchte und Krabben zugeben, aufkochen und abgedeckt bei leichter Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen, weitere ca. 15 Minuten abgedeckt quellen lassen und verrühren.

Paella in Schalen anrichten und mit Zuckerschotenstreifen garniert servieren.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.