Rucola Smoothie mit Rinderfiletspieß

Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten

4 Portion(en)
200 g
Rucola
2 
Schalotten
1 TL
Butter
300 ml
Sahne
frisch gemahlener Pfeffer
Limettensaft
Zucker

Für die Filetspieße:

200 g
Rinderfilet
1 
Knoblauchzehe
1 TL
Speiseöl

Zubereitung

Schritt 1

Rucola waschen, putzen, einige Rucolablätter für die Garnitur beiseite legen und den Rest grob zerkleinern.

Schritt 2

Schalotten abziehen und fein würfeln. Butter erhitzen, Rucola und Schalotten zufügen und andünsten.

Schritt 3

Sahne und 400 ml Wasser angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen.

Schritt 4

Für die Spieße Filet trocken tupfen und längs in Streifen schneiden. Streifen wellenartig auf kleine Holzspieße reihen. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Sojasauce vermischen und die Spieße damit bestreichen. Spieße in erhitztem Öl ca. 3-4 Minuten von allen Seiten braten.

Schritt 5

Smoothie pürieren und mit Sojasauce, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken.

Schritt 6

Smoothie mit dem Mixer aufschäumen, in kleine Gläser füllen, mit den Rucolablättern garnieren und mit den Filetspießen servieren. Dazu schmeckt knuspriges Ofenbaguette.

Rezept-ID: D64

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Rucola waschen, putzen, einige Rucolablätter für die Garnitur beiseite legen und den Rest grob zerkleinern.

Schalotten abziehen und fein würfeln. Butter erhitzen, Rucola und Schalotten zufügen und andünsten.

Sahne und 400 ml Wasser angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen.

Für die Spieße Filet trocken tupfen und längs in Streifen schneiden. Streifen wellenartig auf kleine Holzspieße reihen. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Sojasauce vermischen und die Spieße damit bestreichen. Spieße in erhitztem Öl ca. 3-4 Minuten von allen Seiten braten.

Smoothie pürieren und mit Sojasauce, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken.

Smoothie mit dem Mixer aufschäumen, in kleine Gläser füllen, mit den Rucolablättern garnieren und mit den Filetspießen servieren. Dazu schmeckt knuspriges Ofenbaguette.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.