Enteneintopf mit Griessgnocchi

Gesamtzeit 150 Min.

Zutaten

6 Portion(en)

Für den Eintopf:

200 g
entsteinte Backpflaumen
2 kg
Enten
1 Bund
Suppengrün
Pfeffer
Piment (gemahlen)
1 EL
Geflügelbrühpulver
150 g
Karotten
150 g
Lauch
150 g
Sellerie
1 EL
Koriander

Für die Grießgnocchi:

150 g
Kartoffeln
50 g
Mehl
100 g
Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen
Salz

Zubereitung

Schritt 1

Die Backpflaumen einen Tag vorher in die Kikkoman Sojasauce einlegen.

Schritt 2

Für die Grießgnocchi alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, zu fingerdicken Rollen formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

In kochendem Salzwasser knapp unter dem Siedepunkt kochen lassen, abschöpfen und kalt abschrecken.

Schritt 4

Ente waschen, in einem entsprechend großen Topf mit ca. 3 Liter Wasser ansetzen.

Schritt 5

Wenn das Wasser anfängt zu kochen, die Gewürze, das Brühpulver und das Suppengrün zugeben und die Ente ungefähr 1 Stunde köcheln lassen.

Schritt 6

Die Ente aus dem Kochtopf nehmen, die Brühe passieren und mit Hilfe eines Saucenlöffels überschüssiges Fett abschöpfen, ein wenig Fett aufbewahren.

Schritt 7

Fleisch enthäuten, von den Knochen lösen und würfeln.

Schritt 8

Das Gemüse in 1 EL Entenfett leicht anschwitzen, mit 1 Liter Brühe und dem Backpflaumen-Sojafond auffüllen, weich kochen.

Schritt 9

Kurz vor Ende der Garzeit Ente, Backpflaumen und die Grießgnocchi zugeben, den Koriander einstreuen.

Tipp:

Den Eintopf können Sie auch mit Perlhuhn oder Maishähnchen zubereiten. Setzen Sie das Geflügel im kalten Wasser an und lassen Sie das Ganze langsam aufkochen. Den aufsteigenden Schaum entfernen Sie mit einer Schaumkelle, dadurch erhalten Sie eine schön klare Brühe.

Rezept-ID: D30

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Die Backpflaumen einen Tag vorher in die Kikkoman Sojasauce einlegen.

Für die Grießgnocchi alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, zu fingerdicken Rollen formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

In kochendem Salzwasser knapp unter dem Siedepunkt kochen lassen, abschöpfen und kalt abschrecken.

Ente waschen, in einem entsprechend großen Topf mit ca. 3 Liter Wasser ansetzen.

Wenn das Wasser anfängt zu kochen, die Gewürze, das Brühpulver und das Suppengrün zugeben und die Ente ungefähr 1 Stunde köcheln lassen.

Die Ente aus dem Kochtopf nehmen, die Brühe passieren und mit Hilfe eines Saucenlöffels überschüssiges Fett abschöpfen, ein wenig Fett aufbewahren.

Fleisch enthäuten, von den Knochen lösen und würfeln.

Das Gemüse in 1 EL Entenfett leicht anschwitzen, mit 1 Liter Brühe und dem Backpflaumen-Sojafond auffüllen, weich kochen.

Kurz vor Ende der Garzeit Ente, Backpflaumen und die Grießgnocchi zugeben, den Koriander einstreuen.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07
08
09

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.