Pie mit Kastanien und Pilzen

5 1 Bewertungen
Gesamtzeit 55 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
45 Min. Kochzeit

Zutaten

6 Portion(en)
25 g
Butter
1 EL
Olivenöl
8 
Schalotten in feine Scheiben geschnitten
200 g
Kastanienpilze
200 g
Champignons
200 g
Kastanien, gekocht
2 
Lorbeerblätter
1 
Thymianzweig
100 ml
Rotwein
100 ml
Gemüsebrühe
2 TL
Dijon Senf
Petersilie
Pfeffer
150 g
Cranberries
225 g
Blätterteig
1 
Ei, geschlagen
Eine 23 cm tiefe Auflaufform bereitstellen.
Nährwertangaben (pro Portion): 1461 kJ  /  349 kcal

Zubereitung

Schritt 1

Butter und Olivenöl in einer Bratpfanne schmelzen und die Schalotten darin anbraten bis sie leicht gebräunt sind. Die Champignons hinzufügen und weitere 4-5 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Die Kastanien, Kräuter und den Rotwein sowie genügend Gemüsebrühe dazugeben. Zum Kochen bringen und 20-30 Minuten köcheln lassen, um die Flüssigkeit ein wenig zu reduzieren. Dann Senf, Sojasauce, Petersilie und schwarzen Pfeffer, je nach Geschmack, unterrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Hälfte der Mischung in eine Pastetenform geben. Die Cranberries hinzufügen und über die restliche Kastanien-Champignon-Mischung geben.  

Schritt 4

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf die Füllung legen. Mit dem Ei bestreichen und ganz zum Schluss drei kleine Schlitze in den Teig machen. Das Ganze etwa 25 Minuten backen bis es goldbraun ist. Warm servieren.

Rezept-ID: 120

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Butter und Olivenöl in einer Bratpfanne schmelzen und die Schalotten darin anbraten bis sie leicht gebräunt sind. Die Champignons hinzufügen und weitere 4-5 Minuten kochen lassen.

Die Kastanien, Kräuter und den Rotwein sowie genügend Gemüsebrühe dazugeben. Zum Kochen bringen und 20-30 Minuten köcheln lassen, um die Flüssigkeit ein wenig zu reduzieren. Dann Senf, Sojasauce, Petersilie und schwarzen Pfeffer, je nach Geschmack, unterrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

Die Hälfte der Mischung in eine Pastetenform geben. Die Cranberries hinzufügen und über die restliche Kastanien-Champignon-Mischung geben.  

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf die Füllung legen. Mit dem Ei bestreichen und ganz zum Schluss drei kleine Schlitze in den Teig machen. Das Ganze etwa 25 Minuten backen bis es goldbraun ist. Warm servieren.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.