Erfrischende Zitronen-Mohn-Crêpes mit Thymian

Zutaten

4 Portion(en)
Butter
Mohn
Zitronenscheibe
Thymian

Crêpes:

250 g
Mehl
400 ml
Milch
50 g
Butter
2 
Eier
2 EL
Mohn
4 EL
Zucker
Zitronensaft

Zitronenfüllung:

250 g
Frischkäse
75 g
Puderzucker
1 EL
Zitronenabrieb
Zitronensaft
 ½ TL
Vanillepaste

Zubereitung

Schritt 1

Für die Füllung:

Gebe den Frischkäse in eine Schüssel & rühre ihn, bis er zu einer glatten Masse wird.

Unter rühren gebe anschließend langsam den Puderzucker hinzu. 

Wenn die Mixtur weich & fluffig ist, gebe Vanillepaste, Zitronensaft & Zitronenabrieb hinzu und verrühre es nochmal 1-2 Minuten.

Stelle die Creme kalt, bis die Crêpes servierbereit sind.

Schritt 2

Für die Crêpes:

In einer Schüssel das Mehl, den Mohn und den Zucker vermischen. Die restlichen Zutaten für die Crêpes in einer anderen Schüssel mischen und hinzugeben & verrühren bis die Mixtur glatt ist.

Den Teig nun für 15 Minuten ruhen lassen.

Danach eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen & mit etwas Butter oder Öl  bestreichen.

Wenn die Pfanne heiß ist, ⅓ Cup Teig in die Pfanne geben & den Crêpe braten, bis er sich am Rand von der Pfanne löst. Anschließend wenden & erneut braten bis dieser anfängt leicht zu braten.

Stapel die Crêpes auf einem Teller, indem du zwischen jeden Crêpe ein Backpapier oder ein Blatt Küchenrolle legst, um zu verhindern, dass die Crêpes zusammenkleben.  

Schritt 3

Zum Servieren: Die Crêpes mit der Creme füllen und nach belieben verzieren. 

Rezept-ID: D31

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

Für die Füllung:

Gebe den Frischkäse in eine Schüssel & rühre ihn, bis er zu einer glatten Masse wird.

Unter rühren gebe anschließend langsam den Puderzucker hinzu. 

Wenn die Mixtur weich & fluffig ist, gebe Vanillepaste, Zitronensaft & Zitronenabrieb hinzu und verrühre es nochmal 1-2 Minuten.

Stelle die Creme kalt, bis die Crêpes servierbereit sind.

Für die Crêpes:

In einer Schüssel das Mehl, den Mohn und den Zucker vermischen. Die restlichen Zutaten für die Crêpes in einer anderen Schüssel mischen und hinzugeben & verrühren bis die Mixtur glatt ist.

Den Teig nun für 15 Minuten ruhen lassen.

Danach eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen & mit etwas Butter oder Öl  bestreichen.

Wenn die Pfanne heiß ist, ⅓ Cup Teig in die Pfanne geben & den Crêpe braten, bis er sich am Rand von der Pfanne löst. Anschließend wenden & erneut braten bis dieser anfängt leicht zu braten.

Stapel die Crêpes auf einem Teller, indem du zwischen jeden Crêpe ein Backpapier oder ein Blatt Küchenrolle legst, um zu verhindern, dass die Crêpes zusammenkleben.  

Zum Servieren: Die Crêpes mit der Creme füllen und nach belieben verzieren. 

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.