Warmer Salat mit geröstetem Gemüse und Walnüssen

Gesamtzeit 35 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Dieser gesunde Wurzelgemüsesalat ist perfekt für die Herbst- und Winterzeit. Die spezielle Kombination aus warmem Gemüse, karamellisierten Walnüssen mit kühlem Blauschimmelkäse und Kopfsalat ist eine wahre Geschmackssensation!

Zutaten

2 Portion(en)
8 
Karotten
4 
Pastinaken
4 
Frühlingszwiebeln
 ½ 
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
2 EL
frischer Thymian
1 
Zweig Rosmarin
70 g
Walnüsse
2 EL
Honig
2 Prisen
Pfeffer
1 
Kopf Romana-Salat
70 g
Blauschimmelkäse
Nährwertangaben (pro Portion): 3558 kJ  /  850 kcal
46 g Fett
27 g Eiweiß
63 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

8  Karotten – 4  Pastinaken – 4  Frühlingszwiebeln –  ½  Knoblauchzehe – 2 EL Olivenöl – 4 EL Kikkoman Teriyaki Marinade2 EL frischer Thymian – 1  Zweig Rosmarin

Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen. Karotten, Pastinaken  und Frühlingszwiebeln der Länge nach halbieren und den Knoblauch schälen. Alles mit Olivenöl und Kikkoman Teriyaki Marinade vermengen. Auf ein Backblech legen, mit gehackten Kräutern bestreuen und 20 Minuten backen. Danach leicht abkühlen lassen.

Schritt 2

70 g Walnüsse – 2 EL Honig – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce2 Prisen Pfeffer

In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten. Den Honig mit Kikkoman Sojasauce und Pfeffer mischen und über die Walnüsse gießen. Gelegentlich umrühren, bis die Nüsse karamellisiert sind.

Schritt 3

1  Kopf Romana-Salat – 70 g Blauschimmelkäse

Die Romana-Salatblätter in eine Schüssel geben und das geröstete Gemüse und die Walnüsse darauf anrichten. Mit zerkleinertem Käse bestreuen und servieren.

Für den Salat kannst du auch bunte Möhren, Rote Bete oder Schwarzwurzeln verwenden und diese zusammen mit dem übrigen Gemüse rösten.

Rezept-ID: 1151

Rezept als PDF

Vielen Dank für dein Feedback!

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

8  Karotten – 4  Pastinaken – 4  Frühlingszwiebeln –  ½  Knoblauchzehe – 2 EL Olivenöl – 4 EL Kikkoman Teriyaki Marinade2 EL frischer Thymian – 1  Zweig Rosmarin

Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen. Karotten, Pastinaken  und Frühlingszwiebeln der Länge nach halbieren und den Knoblauch schälen. Alles mit Olivenöl und Kikkoman Teriyaki Marinade vermengen. Auf ein Backblech legen, mit gehackten Kräutern bestreuen und 20 Minuten backen. Danach leicht abkühlen lassen.

70 g Walnüsse – 2 EL Honig – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce2 Prisen Pfeffer

In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten. Den Honig mit Kikkoman Sojasauce und Pfeffer mischen und über die Walnüsse gießen. Gelegentlich umrühren, bis die Nüsse karamellisiert sind.

1  Kopf Romana-Salat – 70 g Blauschimmelkäse

Die Romana-Salatblätter in eine Schüssel geben und das geröstete Gemüse und die Walnüsse darauf anrichten. Mit zerkleinertem Käse bestreuen und servieren.

Verrate uns, wie du das Rezept findest

Vielen Dank für dein Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die du vergeben willst. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Leckeres verpassen!

Registriere dich und entdecke regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melde dich jederzeit kostenfrei wieder ab.